Kostenlos kindle Nordlicht, Band 01: Im Land der wilden Pferde Nach Karin Mller – Schematicwiringdiagram.co

Ein tolles Buch Sehr empfehlenswert und spannend Ich freue mich auf den n chsten Band. Ausgerechnet Island Schnee, Eis und K lte Diej hrige Elin ist alles andere als begeistert, als sie mit ihrer Mutter nach Island reisen muss Und dann ist auch noch ein Ausritt auf Islandpferden geplant Dabei ist f r Elin eigentlich ganz klar Pferde und Reiten, das war mal Doch als sie auf Island ankommt, sp rt sie sofort eine besondere, geheimnisvolle Verbindung zu der Insel, die sie zun chst nicht deuten kann Und diese Verbindung wird st rker, als sie einen Ausritt unternehmen und auf K ri und eine Herde Wildpferde treffen Ein wundersch nes Pferdeabenteuer im Land der Elfen, Feen und Trolle mit einem Hauch Romantik Ich bin zufrieden Hat sich meine Nichte gew nscht. Einfach nur toll Ein super tolles Buch meine Tochter hat es verschlungen Eine tolle Geschichte H tte f r meinen Geschmack noch l nger sein k nnen da ich einfach nicht aufh ren konnte hatte ich es leider an einem Sonntag durch Bei guten B chern m chte man ja irgendwie nicht dass die Geschichte endet, dieses Gef hl hatte ich hier auf den letzten Seiten Freue mich jetzt schon sehr auf das n chste F nf Tage Zeugnisferien in Island na toll Wal und Nordlichtbeobachtungstouren per Boot bei eisigen Minusgraden, Sturm und Schnee f r alles, was Elins Mutter geplant hat, braucht man dick wattierte Anz ge, in denen man aussieht wie ein Michelinm nnchen, und nat rlich springt kein einziger Buckelwal malerisch unterm Nordlicht aus dem Wasser.Als ihre Mutter sie dann auch noch auf einen Reiterhof verschleppt, streikt die 15 j hrige Elin Pferde, das war einmal Damit ist sie durch Endg ltig.Dass ausgerechnet die Teenagerin, der sich die Magie Islands zun chst nicht so recht erschlie t, die niemals ohne ihr Handy aus dem Haus geht, weil man ja schlie lich st ndig mit seinen Freundinnen chatten muss, ganz und gar magische Tage erlebt, macht diese Geschichte so besonders.Mit den Elfen, f r die sich ihre Mutter pl tzlich interessiert, hat Elin nichts am Hut, doch wie aus dem Nichts tauchen aus der Unwirtlichkeit des winterlichen Islands der Junge K ri und die graue Stute Lj sad s in ihrem Leben auf, zu denen sie eine starke Verbindung sp rt K ri, der junge Schafhirte, scheint mit Pferden sprechen zu k nnen kann er sogar Gedanken lesen Lj sad s hingegen hat, ebenso wie Elin, einen schrecklichen Verlust erlitten Und das M dchen, das doch nichts mehr mit Pferden zu tun haben wollte, kann sich der Tatsache nicht entziehen, dass sie eine ganz besondere Gabe im Umgang mit den Tieren hat.Dass die Autorin die Magie in der Geschichte so behutsam einsetzt, macht sie glaubw rdig und wundersch n Als Leser der nicht besonders viel Ahnung von Pferden hat wird man einfach in die Geschichte mitgenommen, an keiner Stelle wirken die magischen Momente realit tsfern oder gar peinlich Immer wieder erlebt man zusammen mit Elin G nsehautmomente und vor allem der Schluss warf bei mir den dringenden Wunsch auf, schon bald mehr von Elin, K ri und Lj sad s lesen zu d rfen.Karin M ller hat selbst ein sehr inniges Verh ltnis zu Pferden was ein Blick auf ihre Homepage zeigt und auch Island kennt sie pers nlich Und dass sie ihr Wissen auf eine zur ckhaltende und sehr einf hlsame Art und Weise einsetzt, macht Nordlicht zu einer schimmernden Perle im Ozean der umfangreichen Jugendliteratur, die man auf dem Markt findet.Ein wundersch nes Buch