Lesen Best 14000 Meilen über das Meer: Mit dem Kajak über den AtlantikAutor Agata Loth-Ignaciuk – Schematicwiringdiagram.co

Stell dir vor, du bist mitten auf dem Ozean Allein In einem Kajak Was f r viele Menschen einem Albtraum gleichkommt, ist f r Aleksander Doba Adrenalinkick und Abenteuer purmacht sich der damalsj hrige Pole in seinem Ozeankajak Olo auf die Reise ber den Atlantik Weder Hunger, Schlaflosigkeit, Blasen an den H nden noch die Begegnung mit Piraten und Haien k nnen ihn aufhalten Er ist der erste Mensch, dem es gleich dreimal nur mit Muskelkraft gelang, den Atlantik in einem Kajak von einem Kontinent zum anderen zu berqueren mehr als Meilen ber das Meer Ein beeindruckender Reisebericht mit ausdrucksstarken ozeanblauen Illustrationen ber einen au ergew hnlichen Menschen und seine au ergew hnlichen Reisen


3 thoughts on “14000 Meilen über das Meer: Mit dem Kajak über den Atlantik

  1. C. Gerhard C. Gerhard says:

    Selten habe ich ein so liebevolle gesralltetes Buch in den H nden gehalten Windersch ne Illustrationen, tolle Gestaltung.Jeden Cent wert.


  2. Detlev Löll Detlev Löll says:

    Sch ne Zeichnungen, ungew hnliche aber sehr gute Darstellung


  3. Winfried Stanzick Winfried Stanzick says:

    Dieses mit beeindruckenden und originellen schwarz wei Zeichnungen auf ozeanblauem Hintergrund ausgestattete Buch erz hlt von einem einzigartigen Abenteuer Es erz hlt von dem damals 65 j hrigen Polen Aleksander Doba, der nach langer Vorbereitung sich im Jahr 2010 mit einem speziell f r ihn entwickelten Ozeankajak auf eine Reise ber den Atlantik begibt.Weder Hunger, Schlaflosigkeit, Blasen an den H nden noch die Begegnung mit Piraten und Haien k nnen ihn aufhalten Und es bleibt nicht bei dem einen Mal Noch zweimal unternimmt er mit seinem Kajak diese abenteuerliche und gef hrliche Reise und ist der erste Mensch, dem es gleich dreimal nur mit Muskelkraft gelungen ist, den Atlantik mit einem Kajak von einem Kontinent zum anderen zu berqueren, mehr als 14 000 Meilen ber das gro e Meer Ein beeindruckender Reisebericht mit ausdrucksstarken ozeanblauen Illustrationen ber einen au ergew hnlichen Menschen und seine au ergew hnlichen Reisen.